Ein Wunsch...

  • Würdet ihr euch ein Community Management Wünschen 52

    1. Ja (33) 63%
    2. Nein (19) 37%

    Hallo liebe Community und Projektleitung,


    ich hätte eine Idee.

    Um zwar geht es um ein Community Management.


    Die Aufgaben von einem Community Manager sind leicht.

    Er geht auf Kritik der Community ein und nimmt sich auch die Fragen der Community vor.

    Außerdem könnte man jeden Monat eine Community Besprechung machen wo jeder seine Meinung äußern kann und seine Ideen Präsentieren kann.


    Diese Idee wäre eine gute Sache für die gesamte Community und würde bestimmt Positiv ankommen:love:


    Euer Diegoo

    Arma 3 - Daltons

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Diegoo ()

  • Ich sehe das für unnötig, da man auch einfach in den Support gehen kann und da seine Vorschläge präsentieren kann

    und der jeweilige Supporter oder höher, diese Vorschläge in der Team Besprechung ansprechen kann.

    Außerdem kann man genauso ein Ticket oder Forenpost verfassen und da seine Meinung äußern.


    Wie gesagt ich sehe den Rang für überflüssig und nicht sinnvoll.


    MfG

    Meine Cop Zeit auf Goldenhope: 389 Tage

    |Ex-Polizeipräsident | Ex-SLX-Leader | Ex-Foren Moderator |

    Nicht das beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.


  • Ich finde diesen Rang nötig. Eine Person die sich rein um die Community kümmert. Während Supporter nebenbei auch noch andere Sachen machen und vlt sich nicht alles bis zur nächsten Besprechung merken können. Ein Manager könnte sich rein auf dieses Gebiet konzentrieren. Fast jeder Server hat einen solchen Manager und ich habe nur gutes über einen solchen Rang gehört, da er andere Personen eine Aufgabe abnimmt und diese sich auf ihr Gebiet konzentrieren könne. Supporter dienen dazu Regelbrecher zu bestrafen und Leuten bei Fehlern usw weiterzuhelfen. Ein Moderator kümmert sich um das Geschehen Ingame. Ein Admin kümmert sich um Entbannungen usw. Eine Teamleitung kümmert sich um das Team. Eine Projektleitung kümmert sich um den Server usw. Doch wer kümmert sich um die Community? Die Projektleitung oder die Admins vlt. Aber wenn man eine Person bestimmt die nur die Community als Bereich hat würde die Admins und Projektleitung entlasten. Ich sehen diesen Rang als sehr gut Idee und finde ihn nicht überflüssig.

    "Gegen meine Kelle hilft nichtmal ein Waffenschein" ~ Bud Spencer (2 sind nicht zu bremsen)

    "Ich haue dir gleich eine Delle in die Gewürzgurke" ~ Terence Hill (2 Höllenhunde auf dem Weg zur Hölle)

  • Er geht auf Kritik der Community ein und nimmt sich auch die Fragen der Community vor.

    Außerdem könnte man jeden Monat eine Community Besprechung machen wo jeder seine Meinung äußern kann und seine Ideen Präsentieren kann.

    Hier siehst du die Aufgaben eines Community Manager.

    Wie du sehen kannst ist dieser da, um die Vorschläge von anderen anzuhören. Und dies ist in meinen Augen nicht wert, für diesen Aufgabengebiet ein Rang zu erstellen, vor allem wen man bedenkt, dass im Endeffekt eh die Projektleitung es entscheidet ob die Sachen rein genommen werden oder nicht. Außerdem sind Supporter ebenfalls da, wie du schon gesagt hast den Leuten weiterzuhelfen, aber auch um Verbesserungsvorschläge entgegen zunehmen und diese in der Besprechung anzusprechen. Solltest du den Supportern hier nicht vertrauen, kannst du wie ich oben schon genannt habe, ein Ticket oder ein Forenpost verfassen. Bitte lies das nächste mal auch meine Argumente!


    MfG

    Meine Cop Zeit auf Goldenhope: 389 Tage

    |Ex-Polizeipräsident | Ex-SLX-Leader | Ex-Foren Moderator |

    Nicht das beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.

  • Joa genau. Wozu gibt es denn im Forum die Verbesserungsvorschläge finde das dafür ein extra Rang unnötig wäre.

    BimBo | Tobi
    Arma Supporter II
    | SEK-Oberrat | Platz 1. Kills
    420 Member

  • An sich ist die Idee mit einer Communitybesprechung aber garnicht mal so sinnfrei. Klar gibt es hier die Möglichkeit Vorschläge in Form eines Posts zu bringen, jedoch finde ich dass dort meist keine richtige Artikulation desbezüglich zustande kommt, sei es nun Aufgrund von unnötigen Beiträgen, Diskussionen über eine längere Zeit oder schlicht und einfach der Grund das kaum einer aktiv das Forum durchstöbert.

    Im Gegensatz dazu steht natürlich die Besprechung, während man im Forum das Problem mit längerem Warten hat, entfällt dies natürlich bei einer Besprechung im Teamspeak. Auch findet sich dort ein wahrscheinlich größerer Verband von Spielern zu gleicher Zeit wieder, unter denen auch natürlich welche verschiedener Fraktionen. Daher fände ich es angebracht ein- bis zweimal im Monat solch eine Besprechung zu veranstalten um die Möglichkeit, zum einen der PL direkt oder auch einfach der Community, zu bieten.

  • An sich ist die Idee mit einer Communitybesprechung aber garnicht mal so sinnfrei. Klar gibt es hier die Möglichkeit Vorschläge in Form eines Posts zu bringen, jedoch finde ich dass dort meist keine richtige Artikulation desbezüglich zustande kommt, sei es nun Aufgrund von unnötigen Beiträgen, Diskussionen über eine längere Zeit oder schlicht und einfach der Grund das kaum einer aktiv das Forum durchstöbert.

    Im Gegensatz dazu steht natürlich die Besprechung, während man im Forum das Problem mit längerem Warten hat, entfällt dies natürlich bei einer Besprechung im Teamspeak. Auch findet sich dort ein wahrscheinlich größerer Verband von Spielern zu gleicher Zeit wieder, unter denen auch natürlich welche verschiedener Fraktionen. Daher fände ich es angebracht ein- bis zweimal im Monat solch eine Besprechung zu veranstalten um die Möglichkeit, zum einen der PL direkt oder auch einfach der Community, zu bieten.

    Communitybesprechungen finden irgendwie kaum statt. Wäre aber eine Möglichkeit. Einfach jede 2 Woche mal eine Besprechung veranstalten.

    "Gegen meine Kelle hilft nichtmal ein Waffenschein" ~ Bud Spencer (2 sind nicht zu bremsen)

    "Ich haue dir gleich eine Delle in die Gewürzgurke" ~ Terence Hill (2 Höllenhunde auf dem Weg zur Hölle)

  • Meiner Meinung nach brauchen wir einen Communitymanager. Einer, der aktiv auf dem Server ist und gerne und frustlos RP führt.


    :)

    Moin,

    Erklär mir mal was ein Communitymanager mit RP zutun hat.

    Du weiß glaub nicht was die Aufgaben eines Communitymanagers sind da dieser "Rang" eine nähere Verbindung von Community zur PL herstellen soll...

    So war es zumindest auf meinem letzten Server und der Communitymanager hat absolut nichts mit dem Server bzw ingame zu tun.


    MfG

    Paddi

  • Ich hätte es anders ausgedrückt aber so geht es auch Paddi