#080 - Das neue MasterTeam

Der GMod Server ist nun online. Es handelt sich um einen DarkRP Server. Euch erwarten unter anderem eigene Fahrzeuge: Video ansehen. Die IP für den Server ist folgende: gmod.goldenhope.de .
  • Hallo Community,


    wie euch sicher schon aufgefallen ist, gibt es derzeit nur eine einzige Serverleitung. Ebenso sollte euch schon aufgefallen sein das wir zwar immer wieder versucht haben, Multigaming zu machen, wir aber daran immer wieder gescheitert sind.


    Dies wird sich nun ändern, zumindest ist dies der Plan.

    Zuerst werden die aktuellen Serverleitungsposten entlassen und entfernt, da dieses Konzept so nicht funktionieren wird.


    Ebenso wir das Masterteam wieder eingeführt und folgende Leute werden in diesem Team sein.

    Spirit (Wird aber weiterhin als Sysadmin tätig sein)

    Philip (Wird aber weiterhin als Ts3 Techniker tätig sein)

    Eike


    Nur ist die Aufgabe des Masterteams diesmal "etwas" anders oder sollte ich besser sagen komplett anders.

    Da es nun keine Serverleitungen mehr gibt, hätten diese mit dem altem Konzept nix zu tun.


    Also das neue Konzept:

    Das Masterteam bekommt theoretisch die Aufgabe der Serverleitungen, diese machen neue Server und Konzeptionieren diese. Ebenso entwickeln und achten sie auf diese.

    Der Vorteil ist wenn man dies ein Team machen lässt, kann jeder alles und man ist nicht von einer einzelnen Person abhängig die alles macht.

    Das Masterteam steht direkt unter der Projektleitung, hat aber keine Macht über den Arma3FunRpServer, dies wird nun wieder durch die Projektleitung geleitet.

    Das ganze grafisch:



    Derzeit sind folgende Server sicher geplant:

    • Rust
    • Arma3 Exile
    • Gmod(TTT)
    • Minecraft

    Ebenso kann man sich theoretisch für dieses Team bewerben, bei theoretisch wird es aber bleiben. Da man schon etwas drauf haben muss um in diesem Team zu sein, ebenso muss man sich mit den schon bestehenden Teammitgliedern verstehen.


    Dieses System tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft.


    Grüße


    Florian